Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Über uns

Sehr geehrter Kunde,
ich begrüße Sie sehr herzlich auf unserer neuen Internet-Seite!
Die Firma Kerzen Zimmermann ist ein traditionsreiches Unternehmen, das seit 1879 Kirchenkerzen und Kirchenbedarf verkauft. Unsere Hauptabnehmer sind die Kirchen und Klöster in Bayern. Es besteht zu vielen Pfarreien eine zum Teil jahrzehntelange Geschäftsbeziehung.
Unser Sortiment umfasst nahezu 4.000 unterschiedliche Produkte. Schwerpunkt unseres Warensortiments sind natürlich unsere Kerzen, Altarkerzen, Osterkerzen, Apostelkerzen, Adventkerzen, Trauerkerzen, Ewiglichtkerzen und vieles mehr. Wir bieten aber auch fast die ganze Palette von Produkten die unter den Begriff "Kirchenbedarf" fallen. Dazu zählen unter Anderem Weihrauch, Hostien, Messwein, Flambeaux,...
Ca. 2.000 Produkte bieten wir hier auf unserer Internetseite an!
Für unsere Kunden bieten wir einen kompletten Service, wie:kostenlose Opferlichtetische
Rücknahme von Tropfwachs, das wir weitergeben an eine Behinderteneinrichtung
kostenloser Lieferservice per Auto
Schneller Lieferservice
Beratung vor Ort durch unseren Außendienst.Für Fragen stehe ich oder das Verkaufsteam Ihnen gern zur Verfügung!
Ich würde mich auch über eine Rückmeldung unser Sortiment betreffend freuen!
Gern begrüße ich Sie auch in unserem Ausstellungsraum, in dem Sie eine Fülle an Kirchengeräten und Paramenten sehen und kaufen können.





Mit freundlichen Grüßen,

Johannes Schlachtberger




Hier eine kleine Chronik zu unserer alten FirmengeschichteDer Heimatpfleger und Freund der Familie, Herr Otto Schmidt, hat zum Anlass des 100-jährigen Bestehens der Firma im Jahr 1979 eine sehr spannende Recherche zur Firmengeschichte zusammengetragen. Sie finden sie hier im PDF-Format.

Die Kurzfassung:

1879 Gründung durch Herrn Karl Zimmermann
1899 Karl Zimmermann stirbt, sein Sohn Franz Zimmermann übernimmt das Geschäft
1934 Franz Zimmermann übergibt aus Altersgründen die Firma an Herrn Max Schloss
1951 Herr Max Schloss verstirbt überraschend - seine Frau Maria Schloss führt das Geschäft weiter
1979 Frau Maria Schloss übergibt aus Altersgründen das Geschäft an den langjährigen Mitarbeiter und Prokuristen Heribert Hartl
1994 Herr Heribert Hartl übergibt die Firma seiner Tochter Gabriele Hartl-Schlachtberger, die die Geschäfte mit ihrem Ehemann, Johannes Schlachtberger, weiterführt
1994 Umzug der Firma, raus aus der Innenstadt Amberg in das Industriegebiet Süd in Amberg
2001 Eröffnung eines Online-Shops für Kerzen und Kirchenbedarf
2004 Frau Gabriele Hartl-Schlachtberger stirbt unerwartet früh, ihr Mann Johannes Schlachtberger führt das Geschäft weiter
2009 Erweiterung der Betriebsgebäudes auf ca. 1.000 m²
2010 Erweiterung um einen großen Ausstellungs- und Verkaufsraum